RITA ROOF


Vorführung am: Donnerstag, 12.08.2021


Synopsis
Die vielgereiste Sängerin produzierte ihre ersten eigenen Songs mit dem Erfolgsproduzenten Dodo und dessen Co-Produzenten Big-J –diejenigen, welche auch hinter Hits wie „Du“ von Nemo oder „Jung verdammt“ von Lo&Leduc stecken. "Dodo und Big-J haben mich dazu gepusht, das Beste aus mir herauszuholen”, so Rita Roof über das Produzenten-Duo. Es entstanden Lieder, wie sie das Leben schreibt. Beziehungsweise, wie Rita Roofs Leben sie schrieb. So schöpfte Rita aus ihrer persönlichen Erfahrung als junge, alleinerziehende Mutter, als Musikerin mit Träumen, die zu scheitern drohten, als selbstständige Frau in einer männerdominierten Branche. Es entstanden sehr persönliche Songs wie “Abe an Fluss”, mit welchem sich Rita bei ihrem Sohn entschuldigt, oder eben “Ample”: “Mit diesem Song verarbeite ich einen düsteren Teil meiner Geschichte”, so Rita Roof, “ich möchte damit Mut machen, seinem Glück entgegenzulaufen, allen Widrigkeiten zum Trotz“.